12.09.2008

Gemeinnützige Spende zum 85. Geburtstag

Sandor Pataky spendet 300 Euro an Spielplatzverein

Am 4. September feierte Sandor Pataky seinen 85. Geburtstag und erinnerte sich – wie öfter in letzter Zeit – an seine Kindheit zurück. Damals mussten viele Kinder auf Sachen, auch wenn sie noch so klein waren, verzichten, weil es sich die Eltern nicht leisten konnten.

Rückblickend auf die damalige Zeit nahm sich Herr Pataky vor, etwas für der Kinder und Jugendlichen von heute zu tun und rief an Stelle von Geschenken zu einer Spende auf.

Die geladenen Gäste und Gratulanten folgten diesem Aufruf und spendeten insgesamt 330 Euro

Die gespendete Summe von 330 Euro rundete der Jubilar auf 600 Euro auf und spendete den Betrag zu gleichen Teilen an die für Jugend- und Kinderförderung tätigen Ortsvereine KLJB und Spielplatzfreunde Wörth. Die Vertreter beider Vereine bedankten sich herzlich und begrüßten besonders die beispielhafte Idee sowie das soziale Engagement von Herrn Pataky.

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien