14.04.2009

Hauptversammlung und Jahresrückblick

Die Spielplatzfreunde trafen sich kürzlich zum Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr und legten ihr Programm für 2009 fest.














Vorsitzender Michael Heckert stellte zum 1-jährigen bestehen des Vereins den Jahresbericht vor.

Nach Gründung und annerkannter Gemeinnützigkeit bestehen die Spielplatzfreunde nunmehr mit 16 Familienmitgliedschaften aus insgesamt 64 engagierten großen und kleinen Mitgliedern.

Neben einer Radltour, der Teilnahme am Rama Dama, Treffen und Erfahrungsaustausch mit anderen Spielplatzvereinen sowie Aktionen zur Verschönerung bestehender Spielplätze war das im Rahmen des Wörther Ferienprogramms angebotene Indianerlager ein voller Erfolg.

Ein weiteres Highlight war die im Dezember im Wörther Schlosspark errichtete Eisfläche, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie mit tatkräftiger Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wörth entstand. Neben einem Familiennachmittag organisierten die Spielplatzfreunde dort auch erstmals einen Discolauf.

Im Finanzbericht des Kassiers hob Maria Becker besonders die zahlreichen großzügigen Spenden für die Vereinskasse hervor.

Als nächstes wurde das Tätigkeitsprogramm für 2009 besprochen. Als Hauptziel gilt es dieses Jahr mit dem Bau des Multifunktionsspielplatzes zu beginnen. Hierzu informierte der geladene 1. Bürgermeister Daniel Sporer nach einem Grußwort über den akt. Stand der Ortsmittenplanung. Danach diskutierte er mit den Mitgliedern den zeitlichen Rahmen sowie die Standortfrage und sagte seine generelle Unterstützung zu.

Im Anschluss stellte der 2. Vorsitzende Daniel Froschauer die geplanten Nachbesserungsmaßnahmen für den Spielplatz Schwaigstrasse vor, die u.a. eine Rampe mit Seil sowie Stufen als Rutschenaufgang vorsehen. Die Umsetzung erfolgt im Frühjahr 2009.

Abschließend wurden eine erneute Beteiligung am Wörther Ferienprogramm sowie die Durchführung eines Ausflugs in den Bayerischen Wald für Mitglieder und Interessierte beschlossen.

Die Vorstandschaft setzt sich für ein weiteres Jahr wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Michael Heckert, 2. Vorsitzender Daniel Froschauer, Kassier Maria Becker, Schriftführung Christina Heckert.

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien